Roland Theis zu den Äußerungen der saarländischen Wirtschaftsministerin

rolandtheis_artikel

Zu den Äußerungen der saarländischen Wirtschaftsministerin zur Schuldenbremse erklärt Roland Theis, Generalsekretär der CDU Saar: "Die Aussage Rehlingers, sie werde am Beispiel der Fechinger Talbrücke die Schuldenbremse zum Wahlkampfthema machen, erweckt einen Eindruck, der mit den Realitäten nichts zu tun. Tatsache ist, dass die aktuelle Sperrung der Talbrücke überhaupt nichts mit Haushaltskonsolidierung zu tun hat. Das Gegenteil ist der Fall. Gerade der Bundeshaushalt zeigt, dass massive Investitionen in Infrastruktur und ein ausgeglichener Haushalt sich nicht ausschließen. Denn er enthält so viel Geld für Straßenbau und Sanierung wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Auch für den Neubau der Fechinger Talbrücke stehen genügend Mittel bereit.

weiterlesen

CDU Homburg-Mitte verteilte Osterkörbchen im Haus am Schlossberg

Unbenannt1

Seit über zehn Jahren ist es Tradition, dass Mitglieder der CDU Homburg-Mitte im Diakoniezentrum Haus am Schlossberg am  Gründonnerstag Ostergeschenke verteilen. 

weiterlesen

„Saarland picobello“: CDU Homburg-Mitte wurde dieses Jahr von einer großen Gruppe Flüchtlinge unterstützt

picobelloCDU2016500

Der CDU Ortsverband Homburg-Mitte setzte sich im Rahmen der landesweit sattfindenden Aktion „Saarland picobello“ für ein sauberes Homburg ein. Wie schon in den Vorjahren, wurden der Kinderspielplatz und die Grünanlagen zwischen der Oberen und Unteren Allee gesäubert.

weiterlesen